Streuselkuchen fast wie von Oma…

Als ich klein war gab es bei uns gefühlt jeden Nachmittag Streuselkuchen in sämtlichen Variationen. Ich vermute, es war das Lieblingskuchenrezept meiner Oma. …

Read More »

Feiern wir das neue Jahr mit einem Champagner-Törtchen mit weißer Schokolade und Johannisbeere…

2016 wo bist Du nur geblieben? Heute Abend lassen wir stolze 366 Tage hinter uns, die trotz Schaltjahr wie im Flug vergangen sind. Rückblickend ist dennoch in dieser gefühlt so kurzen Zeit eine Menge passiert. Viele Dinge, die mich nachdenklich und traurig machen, viele Dinge die mich zweifeln ließen aber noch viel mehr Dinge die mich glücklich und zufrieden machen.  So hat mein Baby Zahnarztpraxis seinen ersten Geburtstag gefeiert und gedeiht prächtig. Auch wenn nicht nur meine Zeit als Foodbloggerin stark darunter leidet, macht es mich verdammt stolz und beflügelt. Um meine Urlaubstage zu zählen, reicht eine Hand, dafür waren diese Tage umso schöner und intensiver.

Entscheidend ist doch, dass am Ende das Resümee stimmt oder? Also lasst uns anstoßen, auf ein 2016, dass uns einiges gelehrt hat und ein knallermäßiges 2017! Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch in neue Jahr und für die kommenden 365 Tage nur das Allerbeste. Lasst es krachen!!!

:-*

 

Wo bleibst Du nur lieber Frühling? Erdbeer-Baiser-Torte

Wir alle lieben Erdbeeren… Weil Erdbeeren nach Sommer schmecken. Sonnengewärmt direkt aus dem Garten oder vom Feld. Davon träume ich schon… Dabei würde mir beim Blick aus dem Fenster und furchtbarem Schneeregen (!!!) der Frühling schon reichen. …

Read More »

Hessisch backe – Frankfurter Kranz

„Esse unn Dringge sin die schennsde Sache im Lewwe eines Frankforters…“

Äppelwoi, Handkäs‘ mit Musik oder die Grie Soß sind wohl nicht jedermanns Geschmack, wenn man nicht gerade echter Hesse ist; der sündige Frankfurt Kranz aber wird immer und überall gerne genommen….

Read More »

Alles auf rot… Erdbeer-Joghurt-Torte mit Stracciatellabiskuit

Bühne frei und applaus applaus für die Königin der Beeren. In den kommenden Wochen hat sie wieder ihren großen Auftritt, die Erdbeere, das Topmodel unter den roten Früchtchen……

Read More »

Da hab ich uns aber schöne Eier ins Nest gelegt…

Am ersten Vollmond-Wochenende nach Frühlingsanfang feiern wir traditionell das wichtigste Fest im Kirchenkalender. Weihnachten ist zwar mit all seinen Geschenken wesentlich populärer, an Ostern aber gedenken die Christen der bedeutungsvollen Auferstehung Jesu. …

Read More »

Volle Möhre – der beste Karottenkuchen

Ob Möhren, Rübli, Karotten, oder wie meine Oma immer sagte: gelbe Rübchen. Die schmecken nicht nur dem Osterhasen… …

Read More »

Say cheeeeeese…. Cheesecake mit Blaubeeren

Seit Jahrzehnten tobt eine transatlantische Kuchenschlacht: Käsekuchen oder Cheesecake?!? Auch wenn die Bezeichnung es vielleicht naheliegend erscheinen lässt handelt es sich hierbei nicht um ein und dasselbe!…

Read More »