Feiern wir das neue Jahr mit einem Champagner-Törtchen mit weißer Schokolade und Johannisbeere…

2016 wo bist Du nur geblieben? Heute Abend lassen wir stolze 366 Tage hinter uns, die trotz Schaltjahr wie im Flug vergangen sind. Rückblickend ist dennoch in dieser gefühlt so kurzen Zeit eine Menge passiert. Viele Dinge, die mich nachdenklich und traurig machen, viele Dinge die mich zweifeln ließen aber noch viel mehr Dinge die mich glücklich und zufrieden machen.  So hat mein Baby Zahnarztpraxis seinen ersten Geburtstag gefeiert und gedeiht prächtig. Auch wenn nicht nur meine Zeit als Foodbloggerin stark darunter leidet, macht es mich verdammt stolz und beflügelt. Um meine Urlaubstage zu zählen, reicht eine Hand, dafür waren diese Tage umso schöner und intensiver.

Entscheidend ist doch, dass am Ende das Resümee stimmt oder? Also lasst uns anstoßen, auf ein 2016, dass uns einiges gelehrt hat und ein knallermäßiges 2017! Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch in neue Jahr und für die kommenden 365 Tage nur das Allerbeste. Lasst es krachen!!!

:-*

 

PIZZA PIZZA…

Dieser typisch italienische Hefeteigfladen, mit Tomatensauce bestrichen, mit viel Käse und diversen Köstlichkeiten belegt schmeckt doch eigentlich jedem und irgendwie immer….

Read More »

Ach du dickes Ei…

Was hat Eierlikör eigentlich mit Ostern zu tun? …

Read More »

Wo bleibst Du nur lieber Frühling?

Wir alle lieben Erdbeeren… Weil Erdbeeren nach Sommer schmecken. Sonnengewärmt direkt aus dem Garten oder vom Feld. Davon träume ich schon… Dabei würde mir beim Blick aus dem Fenster und furchtbarem Schneeregen (!!!) der Frühling schon reichen. …

Read More »

Mit Biss in die Zahnarztpraxis…

Falls ich nach dieser monatelangen Abwesenheit dennoch den ein oder anderen treuen Follower in der Bloggerwelt besitzen sollte – dieser Post ist für Euch! Ihr habt Euch mit Sicherheit gefragt, was CookieDent im letzten halben Jahr so getrieben hat – backen war es (bis auf ein paar Pflicht-Weihnachtsplätzchen) wohl offensichtlich nicht… Aber ich habe hoffentlich eine ganz passable Erklärung.

Nein, ich habe meine Liebe zum Backen und die Schürze nicht an den Nagel gehängt, sondern mich meinem ganz persönlichen Traum und Großprojekt gewidmet und meine eigene Zahnarztpraxis gegründet.

Read More »